Notfall!!!!

Am Freitag ist mir was passiert, was ich niemals vergessen werde. Da ich seid 3 Wochen mich mit einer Magenschleimhautentzündung (Gastritis) rumärgere, wunderte es mich nicht das ich wiedermal ein Stechen im Magen hatte. Doch nun kamen auch noch Krämpfe dazu. Ohne Schieß ich dachte ich sterbe. Solche Schmwrrzen hatte ich. Meine Mutter hat erstmal die Vertretung unseres Hausarztes angerufen. Die Antwort war, dass ich zur Praxis kommen soll, obwohl ich Schmerzen wie sau hatte. Die Ärztin hat leider keine Zeit. Ok nächste Nummer die 112. Dort wurde uns gesagt wir sollen den lassenärztlichen Notdienst anrufen, der allerdings erst um 13.0 Uhr erreichbar ist oder wir rufen den Rettungswagen. Rettungswagen mit Martinshorn und  Blaulicht wollte ich nicht. Die Schmerzen werde ich schon noch aushalten.

Punkt 13.00 Uhr rief nun Mutti dort an und der Hammer ist jetzt, die nette Ärztin hat noch 2 Stunden Sprechstunde und kann erst um 15.00 Uhr kommen. Ich war nahe dran doch den Rettungswagen rufen zu lassen.

Eine Dreiviertelstunde später kam nun die Ärztin, tastete meinen Bauch ab, verpasste mir eine Spritze und Tropfen.

Nun werde ich morgen zu meinen Hausarzt gehen und sehen was er mit mir veranstaltet.

Habt ihr ähnliches mit Ärztin erlebt? Einfach im Gästebuch eintragen.

8.7.07 19:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen